ZURÜCK

Hakenkreuz Schmiererei in Emmendingen

Veröffentlicht am 22/02/2020 Dokumentationsnummer: BW20200221EM

Am 21.02.2020 wurde eine Emmendinger Moschee Ziel eines Angriffs. Unbekannte Täter schmierten auf die Außenfassade der Moschee Hakenkreuze und andere rechtsradikale Parolen. Die Moscheegemeinde beseitigte die Schmierereien nach der Beweisaufnahme durch die Polizei. Der Staatsschutz ermittelt.

 

Quelle

WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Bundesland Baden-Württemberg
Art des Angriffes Sachbeschädigung
Datum des Angriffes 21.02.2020
Schadenshöhe unbekannt
Verletzte Keine
Wurde diese Moschee vorher angegriffen
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? Keine Angabe
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis -

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!