ZURÜCK

Angriff auf islamisches Zentrum in Plauen

Veröffentlicht am 17/04/2019 Dokumentationsnummer: SN20160201PL

Am 01.02.2016 wurden die Gebetsräume des Vogtländisch-Islamischen Zentrums in der Dobenaustraße von unbekannten Tätern angegriffen.

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde eines der Fenster des Gebäudes mit einem Stein zerschlagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Die Polizei ermittelt gegen „Unbekannt“.

Quelle

STAND DER DOKUMENTATION

Aktualisiert am 17/04/2019 Erwartetes Untersuchungsergebnis
WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Bundesland Sachsen
Ort Plauen
Angegriffene Moschee islamisches Zentrum Plauen
Art des Angriffes Sachbeschädigung
Datum des Angriffes 01.02.2016
Schadenshöhe 500 - 1000 €
Verletzte Keine
Wurde diese Moschee vorher angegriffen
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? Ja
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Ermittlungsverfahren Keine Angabe
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis Keine Angabe

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!