ZURÜCK

Vandalismus an Moschee in Brühl

Veröffentlicht am 13/02/2020 Dokumentationsnummer: NW20200213BM

Am 13.02.2020 wurde die im Bau befindlichen IGMG Moschee in Brühl Ziel eines Angriffs. Unbekannte Täter schlugen die Fenster der Moschee ein und schmissen Holzstücke/Holzsplitter in die Moschee. Die Höhe des Sachschadens ist unbekannt. Die Polizei wurde verständigt. Sie haben die Ermittlung aufgenommen.

 

Quelle

WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Ort Brühl
Art des Angriffes Sachbeschädigung
Datum des Angriffes 13.02.2020
Schadenshöhe unbekannt
Verletzte keine Angaben
Wurde diese Moschee vorher angegriffen
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? Keine Angabe
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Ermittlungsverfahren Ermittlungen laufen
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis Keine Angabe

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!