ZURÜCK

Schweinekopf an Tür der Vaihingen Enz Moschee

Veröffentlicht am 19/05/2020 Dokumentationsnummer: BW20200516VAI

Am 16.05.2020 wurde an der Eingangstür der DITIB Fatih Moschee in Vaihingen Enz ein abgetrennter Schweinekopf angebracht. Wie die Aufnahmen der Überwachungskamera zeigen, fuhren gegen 23:30 Uhr zwei unbekannte Personen mit einem Firmenwagen zur Moschee und platzierten den Schweinekopf an der Tür der Moschee. Die Gemeindemitglieder machten den Fund am Sonntagmorgen und benachrichtigten die Polizei. Die Polizei nahm zwei mutmaßliche Täter fest. Ein 36-Jähriger und ein 26-Jähriger stehen unter dringendem Tatverdacht. Nach den Angaben der Polizei konnten die Männer anhand der Aufzeichnungen der Überwachungskamera identifiziert werden.

 

 

Quelle

 

 

WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Bundesland Baden-Württemberg
Angegriffene Moschee Vaihingen Enz - Fatih Moschee
Art des Angriffes Tierkadaver
Datum des Angriffes 16.05.2020
Schadenshöhe -
Verletzte Keine
Wurde diese Moschee vorher angegriffen
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? Keine Angabe
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis -

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!