ZURÜCK

Scheiben einer Moschee in Hildesheim eingeschlagen

Veröffentlicht am 06/04/2021 Dokumentationsnummer: NI20210403HI

Am 03.04.2021 wurden gegen 19 Uhr die Scheiben der DITIB Selimiye Moschee in Hildesheim eingeschlagen. Ein Unbekannter bewarf das Fenster der Moschee mit Steinen. Dies ist auch auf der Aufzeichnung der Überwachungskamera der Moschee zu sehen. Es entstand ein Sachschaden. Die Polizei wurde benachrichtigt. Diese nahm die Ermittlungen auf.

 

Quelle

WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Bundesland Niedersachsen
Angegriffene Moschee Hildesheim - Selimiye Moschee
Art des Angriffes Sachbeschädigung
Datum des Angriffes 04.04.2021
Schadenshöhe -
Verletzte -
Wurde diese Moschee vorher angegriffen Ja, Diebstahl am Mi.05.2019
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? Keine Angabe
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis -

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!