ZURÜCK

Fenster einer Moschee in Ahrensburg eingeschlagen

Veröffentlicht am 21/04/2019 Dokumentationsnummer: SH20160812OD

Am 12.08.2016 wurde die Ulu Moschee in Ahrensburg mehrmals mit Steinen attackiert.

Aus den Videoaufnahmen der Überwachungskameras der Moschee war zu sehen, dass ein junger Mann die Moschee mehrmals mit Steinen bewarf und dabei mit einem großen Stein die Fensterscheibe beschädigte. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Freitag um 01.30 Uhr. Die Gemeindemitglieder gingen von einem islamfeindlichen Hintergrund aus. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Quelle

 

STAND DER DOKUMENTATION

Aktualisiert am 21/04/2019 Erwartetes Untersuchungsergebnis
WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Bundesland Schleswig Holstein
Angegriffene Moschee Ulu Camii Ahrensburg
Art des Angriffes Sachbeschädigung
Datum des Angriffes 12.08.2016
Schadenshöhe unbekannt
Verletzte keine Angaben
Wurde diese Moschee vorher angegriffen
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? Keine Angabe
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Ermittlungsverfahren Keine Angabe
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis -

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!