ZURÜCK

Islamfeindlicher Brief an Moschee in Mannheim

Veröffentlicht am 14/11/2020 Dokumentationsnummer: BW20201112MA

Am 12.11.2020 erhielt die DITIB Yavuz Sultan Moschee in Mannheim einen Brief mit rassistischem und islamfeindlichem Inhalt. Das Schreiben enthielt beleidigende und islamfeindliche Abbildungen sowie Aussagen. Der Brief wurde unterzeichnet mit „PEG – Prinz Eugen Gruppe“. Ein Brief mit dem gleichen Inhalt erhielt zuvor die Muradiye Moschee in Duisburg am 11.11.2020.

Die Yavuz Sultan Moschee erhielt außerdem am 13.11.2020 eine Bombendrohung per Email.

Quelle: DITIB

WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Bundesland Baden-Württemberg
Ort Mannheim
Angegriffene Moschee Mannheim - Yavuz Sultan Moschee
Art des Angriffes Beleidigung
Datum des Angriffes 12.11.2020
Schadenshöhe -
Verletzte -
Wurde diese Moschee vorher angegriffen Ja, Bedrohung am Sa.11.2020 und Bedrohung am Fr.12.2019 und Bedrohung am Mo.07.2019
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? Keine Angabe
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis -

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!