ZURÜCK

Fenster der Zentralmoschee in Darmstadt zerschlagen

Veröffentlicht am 01/05/2019 Dokumentationsnummer: HE20170516DA

Am Dienstagabend, 16.05.2017, wurde die Zentralmoschee in Darmstadt von mehreren maskierten Personen angegriffen.

Die Unbekannten zerschlugen das Fenster der Moschee mit Stühlen, die auf dem Anwesen vorhanden waren. Auch beschädigten sie die Wand am Eingangstor der Moschee. Nach der Tat ergriffen die Täter die Flucht. Ein Sachschaden von rund 1.000 Euro wurde feststellt. Die Polizei stufte die Tat nicht als Angriff auf eine Moschee ein, sondern sprach in ihrer Pressemitteilung lediglich von dem „Innenhof der Bismarckstraße“.

Quelle

STAND DER DOKUMENTATION

Aktualisiert am 01/05/2019 Erwartetes Untersuchungsergebnis
WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Bundesland Hessen
Angegriffene Moschee Darmstadt - ZEntralmoschee
Art des Angriffes Sachbeschädigung
Datum des Angriffes 16.05.2017
Schadenshöhe 1000 - 2000 €
Verletzte Keine
Wurde diese Moschee vorher angegriffen
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? Keine Angabe
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Ermittlungsverfahren Keine Angabe
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis Keine Angabe

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!