ZURÜCK

Versuchter Brandanschlag auf Moschee in Wesel

Veröffentlicht am 04/01/2020 Dokumentationsnummer: NW20191231WES

Am 31.12.2019 wurde die Al Rahman Moschee in Wesel Ziel eines Angriffs. Unbekannte Täter schlugen die Fenster der Moschee ein. Die Polizei wurde gegen 11 Uhr benachrichtigt. Die Mitglieder der Moschee hielten dies zunächst für einen versuchten Einbruch.  Dıe Polizei entdeckte jedoch auf dem Garagendach im Innenhof der Moschee Lappen, Glasflaschen, einen Flaschenhals und ein Feuerzeug. Daher geht sie von einer versuchten Brandstiftung aus. Der Staatsschutz hat die Ermittlung übernommen.

 

Quelle

STAND DER DOKUMENTATION

Aktualisiert am 04/01/2020 Erwartetes Untersuchungsergebnis
WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Ort Wesel
Angegriffene Moschee Wesel - Al-Rahman Moschee
Art des Angriffes Vandalismus
Datum des Angriffes 31.12.2019
Dachverband der Moschee
Schadenshöhe -
Verletzte Keine
Wurde diese Moschee vorher angegriffen
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? Keine Angabe
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis Keine Angabe

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!