ZURÜCK

Drohbrief an Moschee in Fürth

Veröffentlicht am 06/08/2020 Dokumentationsnummer: HE20200806FÜ

Am 06.08.2020 erhielt die DITIB Fatih Moschee in Fürth einen Drohbrief. Darin wurde der Moschee mit einem Brandanschlag gedroht. Neben der Bedrohung enthielt der Brief rassistische Beleidigungen. Der Brief war mit „NSE 2020“ unterzeichnet. Zwei Familien in Fürth sowie eine weitere DITIB Moschee in Wahlen erhielten Schreiben mit einem identischem Inhalt.

 

Quelle

WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Bundesland Hessen
Ort Fürth
Angegriffene Moschee Fürth - DITIB Fatih Moschee
Art des Angriffes Bedrohung
Datum des Angriffes 06.08.2020
Schadenshöhe -
Verletzte -
Wurde diese Moschee vorher angegriffen Ja, Bedrohung am Do.08.2020
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? -
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Ermittlungsverfahren -
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis -

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!