ZURÜCK

Brandstiftung an Ahlen

Veröffentlicht am 05/05/2019 Dokumentationsnummer: NW2018012WAF

Am 12.03.2018 kam es in Ahlen zu einem Angriff auf das türkische Kulturzentrum „Ülkü Ocağı“. Unbekannte warfen in der Nacht mehrere Brandsätze gegen das Gebäude und in ein davor abgestelltes Auto. Die Fassade des Zentrums wurde beschädigt, das Fahrzeug fing kein Feuer. Das Feuer konnte gelöscht werden, bevor größerer Schaden entstand. Im Kulturzentrum finden auch regelmäßig Gebete und weitere religiöse Veranstaltungen statt. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen. Ein politisch motivierter Hintergrund sei nicht auszuschließen.

Quelle

STAND DER DOKUMENTATION

Aktualisiert am 05/05/2019 Erwartetes Untersuchungsergebnis
WENN SIE INFORMATIONEN ZU DIESEM ANGRIFF HABEN, KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Ort Ahlen
Angegriffene Moschee Ahlen - Ülkü Ocağı
Art des Angriffes Brandstiftung
Datum des Angriffes 12.03.2018
Schadenshöhe unbekannt
Verletzte Keine
Wurde diese Moschee vorher angegriffen
Wurde die Tat in der PMK-Statistik erfasst? Keine Angabe
Tatmotiv im Ermittlungsverfahren Brandanschlag
Ergebnis des Ermittlungsverfahren Keine Angabe
Ergebnis des Hauptverfahren
Aufklärungsergebnis Keine Angabe

Haben Sie auch Informationen, die für unsere Dokumentation maßgeblich sind? Dann melden Sie sich bei uns!